Wir erklären Recht

Arbeitsrecht: fachübergreifend beraten, vertreten, gestalten:


Wir beraten und vertreten Sie in allen Fragen des Arbeitsrechts und Berufsbildungsrechts, z.B.:

• Arbeitnehmereigenschaft und Scheinselbständigkeit, freie Mitarbeit, Werksverträge
• Betriebliches Eingliederungsmanagement
• Betriebsverfassungsrecht, tarifliche Rechte
• Kündigungsschutzklagen, Aufhebungsverträge, Abfindung
• Mutterschutz und Elternzeit
• Schwerbehindertenschutz
• Teilzeit- und Befristungsrecht

Die sich ergänzenden Qualifikationen unserer Anwälte auf den Gebieten des Arbeitsrechts, Steuerrechts und Sozialversicherungsrechts ermöglichen uns eine umfassende Betrachtung und Beratung aus allen damit zusammenhängenden Blickwinkeln.

Diesen Gesamtansatz nutzen wir auf Wunsch auch bei unserem Anliegen der vorrangigen präventiven Tätigkeit, z.B. der rechtssicheren Erstellung von Arbeitsverträgen, der AGG-festen Durchführung von Auswahlverfahren, der ordnungsgemäßen Gestaltung des betrieblichen Eingliederungsmanagements, etc.

Ein besonderes Augenmerk liegt auf der zunehmenden Bedeutung des Entgeltmanagements:

Im Wettbewerb um kluge Köpfe gewinnt die Zusammensetzung der Vergütung auch für kleine und mittelständische Unternehmen an Bedeutung.
Viele Unternehmen nutzen die bestehenden Möglichkeiten zur Personalkostenoptimierung trotz Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit noch nicht konsequent.
Durch die Verzahnung unserer Fachgebiete Arbeitsrecht, Steuerrecht und Sozialversicherungsrecht können wir Ihnen auf dem Gebiet des Entgeltmanagements, beispielsweise der abgabenbegünstigten Lohnnebenleistungen oder der betrieblichen Altersversorgung qualifizierte Beratung bieten. Von der Prüfung einzelner Maßnahmen bis zur Einführung eines individuell ausgewogenen Vergütungssystems.

Sprechen Sie uns an, wir ermitteln in einem umfassenden Gespräch Ihre Bedürfnisse zu den passenden Konditionen, in unseren Räumen oder bei Ihnen vor Ort.

Unsere Philosophie der Leistung aus einer Hand wird ergänzt durch das Angebot der Lohnbuchführung über unseren Partner, die GBK Buchhaltungs GbR.



© GBK Rechtsanwälte 2015 kontaktieren Sie uns