Wir erklären Recht

Immobilien- /Mietrecht/WEG-Recht


Mietrecht

Das Mietrecht zählt zu den Rechtsgebieten, die nahezu jeden betreffen – sei es im Bereich der Wohnraummiete oder Miete von Gewerberäumen. Über 22 Millionen Mietverhältnisse bestehen in Deutschland. Ebenso vielfältig wie die Mietverhältnisse, sind auch die hieraus resultierenden Problemfelder.

Gerade dieses zentrale Rechtsgebiet unterliegt jedoch, durch Änderungen in der Rechtsprechung oder Gesetzesänderungen einem ständigen Wandel, was es für den Laien schwer macht den Überblick zu behalten.

Noch im Frühjahr 2013 trat mit dem Mietrechtsmodernisierungsgesetz die nächste Gesetzesänderung in Kraft, die für Mieter wie Vermieter weitreichende Änderungen mit sich brachte. Beabsichtigt war Vermietern Anreize zur sog. energetischen Sanierung zu bieten. Hierzu sollte u.a. das Recht des Mieters zur Mietminderung wegen Beeinträchtigungen der Mietsache während der Bauzeit eingeschränkt werden. Auch sollten Vermieter künftig besser vor sog. Mietnomaden geschützt werden, in dem das langwierige und aufwändige Verfahren zur Zwangsräumung beschleunigt werden sollte.
Bei der Umwandlung in Eigentumswohnungen sollte zum Schutz der Mieter das Kündigungsrecht der Vermieter eingeschränkt werden.

Unsere Mietrechtsexperten behalten für Sie den Überblick – sprechen Sie uns unverbindlich an, wir beraten und vertreten Sie in allen juristischen Fragen des Mietrechts, wie beispielsweise:

Erstellung von Mietverträgen
Durchsetzung und Abwehr von Mieterhöhungen
Durchsetzung und Abwehr von Mietminderungen
Kündigung des Mietverhältnisses
Überprüfung von Betriebskostenabrechnungen sowie Hausgeldabrechnungen
Prüfung von Schönheitsreparaturklauseln
© GBK Rechtsanwälte 2015 kontaktieren Sie uns